Polski Polski Polski Polski Polski
Polski Polski Polski Polski Polski
Polski Polski Polski Polski Polski
Polski Polski Polski Polski Polski
Polski Polski Polski Polski Polski
Polski Polski Polski Polski Polski
Polski Polski Polski Polski Polski
created by Pikt.pl

Über Uns

Das Übersetzungsbüro Accent wurde von zwei Übersetzer der englischen Sprache: Ewa Prokop und Andrzej Żakim Jahre 1995 gegründet. Nach vielen Jahren Praxis zählt das Team des Übersetzungsbüros einige Hunderte von erfahrenen Spezialisten, dank dem das Büro einfache, beglaubigte, konsekutive und simultane Übersetzungen auf fast zwanzig Gebieten anbieten kann.

 

ep

Ewa Prokop

Absolventin der Warschauer Universität im Fachbereich Englische Philologie sowie der Amerikanistik an OSA (Fachbereich: amerikanische Politik). Seit 1998 – vereidigte Übersetzerin der englischen Sprache, eingetragen auf der Liste der vereidigten Übersetzer des Justizministers.
Sie hat über zwanzigjährige Erfahrung in mündlichen und schriftlichen Übersetzungen. Ihre Fachgebiete sind: Immobilien, Jura, Finanzen und Ökonomie. Sie arbeitete im Auftrag von Notariaten, Staatsanwaltschaften, Gerichte (auch ausländischen Schiedsgerichten), staatlichen Institutionen und vielen privaten Unternehmen. Sie dolmetschte konsekutiv zahlreiche Geschäftstreffen, Konferenzen und Präsentationen.
Privat Enthusiastin von Reisen, Fitness, populärwissenschaftlicher Literatur sowie des Italienischen.

az

Andrzej Żak

Absolvent der Warschauer Universität im Fachbereich englische Philologie sowie Studium Stenotypii i Języków Obcych (Studium der Stenotypie und Fremdpsrachen) in der Ogrodowa-Straße in Warschau im Fachbereich Außenhandel.
Er ist nicht nur Mitbegründer des Büros, aber auch aktiver Übersetzer mit über zwanzigjähriger Berufserfahrung. Seine Domänen sind solcher Themenkreisen, wie Finanzen, Jura und Bauwesen.
Privat interessiert er sich für Geschichte, Kultur und Politik der Vereinigten Staaten. Er ist auch Sportliebhaber, er interessiert sich vor allem für Tennis und Baseball, aber auch Astronomie und… Quantenphysik.